Now we’re sitting, waiting, wishing …

  1. Sitting: Momentan sitzen wir hier in Alexandria, schon seit Freitag.
  2. Waiting: Und wir müssen warten, denn obwohl unser Schiff gestern endlich hier in Alexandria angekommen ist, können wir unser Auto noch nicht abholen. Die Firma CFS, welche wir beauftragt haben, um die Verzollung unseres Autos zu übernehmen, braucht angeblich 3 Werktage dafür. Allerdings ist das auch nicht so ganz klar, denn wir fahren jeden Tag zu verschiedenen Behörden, müssen warten, bezahlen, unterschreiben, den Passport zeigen und wissen nicht was wir eigentlich genau tun, da es uns niemand auf Englisch erklären kann oder möchte – typisch ägyptische Vorgehensweise: hier wird immer nur von 1 bis 2 gedacht.
  3.  Wishing: Währenddessen steht unser Auto, welches im Übrigen auch unser Zuhause für die nächsten 5 Monate ist, im Hafen von Alexandria, offen und zugänglich für alle im Hafen arbeitenden Personen. Obwohl wir die meisten Wertsachen im Dachzelt verschlossen haben, sind doch noch einige Dinge im Auto, welche für unseren weiteren Trip wirklich notwendig sind, z.B. Kühlbox oder die Batterie. Wir hoffen und beten also, dass wir diese Dinge auch noch im Auto finden werden, wenn es den Hafen verlässt…

    Never stop believing!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.